Mystery-Shopping & Mystery Calling

logo_marketing_service_20150318

 

Mystery-Shopping
Mit Testeinkäufen und Storechecks analysieren wir im Mystery-Shopping die Service- und Beratungsqualität
Ihrer Produkte und Ihrer Mitarbeiter und die Gestaltung Ihres POS (Point of Sale).

Mystery-Calling
Mit Testanrufen analysieren wir im Mystery-Calling Erreichbarkeit, Kundenfreundlichkeit und Serviceleistungen Ihrer Mitarbeiter am Telefon.
Nutzen Sie unsere aktuelle Kennenlern-Aktion '6 Phasen - 1 Call - 1 Preis!
Zur Aktion

Sechs Phasen im Mystery-Shopping

Web

 

 

 

 

Ziele von Mystery-Shopping und Mystery-Calling:
Steigerung von Serviceleistung und Absatz
Kundenbindung durch Kundenzufriedenheit
Neukundengewinnung durch Steigerung der Kundenempfehlung
Minimierung von Beschwerden und Reklamationen
Optimierte Umsetzung der Unternehmens-, Marketing- und Servicestrategie
Einheitliche Markendarstellung Corporate Identity und Corporate Design
(Ihrer einheitlichen Unternehmens-Darstellung) durch Optimierung des POS (Point of Sale)
Differenzierte Erhebung von Stärken und Schwächen in Filialen, am POS und bei Mitarbeitern
Mitarbeitermotivation durch Erfolgssteigerung
Optimierung des Servicepotentials
Optimierung der Mitarbeiterpotentiale

 

Typische Zielgruppen von Mystery-Shopping:
Einzelhandel, Gastronomen und Service-Anbieter
(Handwerksbetriebe, Werkstätten, Reisebüros, u.v.m.)
Filialisten und Franchise-Anbieter
Markenhersteller mit festen POS im Einzelhandel


Typische Zielgruppen von Mystery-Calling:

- Call-Center
- Online-Shops mit telefonischer Beratung
- Dienstleister mit Telefon-Hotline
- Handelsfirmen mit Innendienst-Sachbearbeitung B2B und B2C
- Filialisten und Franchise-Anbieter
- Einzelhandel, Gastronomen und Service-Anbieter
(Handwerksbetriebe, Werkstätten, Reisebüros, u.v.m.)

Interessiert am ausführlichen Konzept 'Mystery-Calling' und 'Mystery-Shopping?

Einfach, kostenlos und unverbindlich über unser Kontaktformular anfordern.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail